Publikationen

Bücher
1995 "wort für wort", Gedichte, Autorinnenverlag München/ Zürich
1996 "die liebe ist nicht was ihr denkt",Autorinnenverlag München/ Zürich
Zeitschriften/ Agenden...
Zahllose Publikationen seit 1986
Anthologien
in zahllosen Anthologien mit Gedichten vertreten
von "farben" (mit den Allyren,1994, Autorinnenverlag) bis zu
Poesie Quadriga Nr. 3 (2014, Edition Isele)
satz-karten
gibt seit 1995 satz-karten heraus, z.T. in Zusammenarbeit mit Edition Isele
Lesungen
viele Lesungen: Titel einiger Lesungen
kein satz ohne sehnsucht/ verlängerte gelegenheiten/ von tagen und händen/ ein tag ist immer ein geständnis etc.
Briefwechsel/ Lesungen aus dem Briefwechsel
mit Elsbeth Maag
mitten im wort ein blühender baum
Mitherausgeberin
der Anthologie "SchreibArt", 1999, Schwabe Verlag
2 Beispiele von
satz-karten